Bonn

Veranstalter: Geschäftsstelle HT Bonn 02

Altersvorsorge für Mediziner (Versorgungswerk)

Anmeldeschluss ist Donnerstag, 02. Mai 2024.

Mit Beginn der ärztlichen Tätigkeit bist du Pflichtmitglied im Versorgungswerk. Das regelt deine gesetzliche Altersversorgung und begleitet dich ein Leben lang. Ein Gegenstück zur Deutschen Rentenversicherung sozusagen. Zusätzlich bist du in einer betrieblichen Altersvorsorge (VBL, ZVK etc.). Aber was bedeutet das für deine finanzielle Situation im Alter? Reicht das um deinen Lebensstandard in der Rentenzeit zu halten? Die Antwort lautet meistens nein. Weshalb, das werde ich dir in diesem Workshop zeigen. Darüber hinaus erläutere ich drei Wege, wie du privat dein Einkommen im Alter sichern kannst. Diese und weitere Punkte beleuchte ich in diesem zweistündigen Workshop.

Im Rahmen des Seminars werden folgende Schwerpunkte gesetzt:

  • Deine zukünftigen finanziellen Ansprüche an das Versorgungswerk und die betriebliche Altersvorsorge
  • Berechnung deines finanziellen Bedarfs im Alter
  • DIe "goldene Regel" der Altersvorsorge - wieviel sollte ich investieren und wann starten
  • Vorstellung von drei Möglichkeiten zur privaten Vorsorge (Geldanlage / Immobilien / Rentenversicherung)
  • Wie nutze ich Fonds und ETF's bei den drei Möglichkeiten
  • Vor- und Nachteile sowie staatliche Förderung der jeweiligen Möglichkeiten


Der Workshop ist kostenfrei. Anschließend besteht die Möglichkeit eines persönlichen Gespräches um konkrete Fragen zu klären und individuelle Lösungen für sich umzusetzen (Online wie Offline)


Referenten

Daniel Jähner

MLP



Noch Plätze frei

Eckdaten zur Veranstaltung

Beginn

Samstag, 04. Mai 2024, 10:30 Uhr

Einlass ab 10:25 Uhr

Ende

Samstag, 04. Mai 2024, 12:30 Uhr

Termin im Kalender eintragen

Webinar

Diese Veranstaltung wird online als Webinar durchgeführt. Die Teilnahmeinformationen werden nach der Anmeldung rechtzeitig vor der Veranstaltung versendet.


Ansprechpartner

Daniel Jähner

daniel.jaehner@mlp.de

0228 304390 20


Teilnehmerbewertungen

Gesamtnote aller MLP Seminare